DR. ULRIKA KIBY

ULRIKA KIBY

ist eine Frau, die konsequent ihren eigenen Weg geht. Neugierde, vielseitige Interessen, Mut, die Liebe zur Kunst waren Begleiter auf dem Pfad die Frage nach dem Sinn zu ergründen. Ob als Coach, Beraterin von Managern, Künstlern, Wissenschaftlerin, oder Designerin, als Mutter dreier Kinder - immer geht es darum der inneren Essenz im Außen Gestalt und Raum zu geben. 

 

Lebensinhalte:

  • Dr. phil-hist.
  • Kunsthistorikerin
  • Dozentin Uni München/ Bamberg
  • Buchautorin
  • Master Coach, Personal Coach
  • Consultant
  • Organisationsaufstellerin
  • Begleitung von Verantwortungsträgern
  • Gästehaus - neue Dimension der internationalen Gastfreundschaft für Geschäftsleute und Weltenbummler
  • Mutter dreier Kinder

DR. PHIL.-HIST:

Studium der europäischen und ostasiatischen Kunstgeschichte und Bildungswissenschaften, gelehrt in Heidelberg, München, Bamberg. Forschungen in Wien, Paris, Florenz und Rom. Lebensorte: Wien, München, Heidelberg und heute bei Baden-Baden.

 

Ausbildungen wie

- Führungsschulung an der Sankt

  Galler Business School

- dreijährige Ausbildung zum Coach

- Zertifizierung zum Master in NLP

- Kommunikationstrainer und Systemauf-  

  steller

hinzufügend,  biete ich eine wertvolle und außergewöhnliche Grundlage für meine Arbeit als Coach+. Vielseitigkeit ist Basis für mein umfassendes Verständnis für den Menschen.

 

Vieles leben heißt Weniges festhalten - darin liegt mein Erfolg als kreativer Kopf, als Macherin und als Visionärin.

 

 



Kunden & Kooperation

KUNDEN

(Auszug)

Bürstner GmbH

Haller Industriebau GmbH

Helia Ladenbau GmbH

IMS-Köpfer cutting tools, GmbH (jetzt Gleason)

J. Schneider Elektrotechnik GmbH

Mulag Fahrzeugwerke GmbH & Co.KG

Schäfer vollendet Kunststofftechnik GmbH

....

Privatpersonen

....

 

CONNECTIONS

(Auszug)

WVIB - Wirtschaftsverband Freiburg

Werteforum

XING

GIR - German-Indian-Round Table

DC - Diplomatic Council (Gast)

SGBS Alumni

HAI Alumni (Uni Heidelberg)

Businessclub Connexxtion

....

 

 

Publikationen & Awards

AWARDS

1986 Promotion "summa cum laude"

1993 Design Innovationen, Award

         Design Zentrum Nordrhein

         Westfalen

2012 DM Preis "Helferherzen" für

        soziales Engagement als

        Präsidentin des Soroptimist

        InternationaI Club Murgtal

 

PUBLIKATIONEN

(Auszug, ohne Kunstkritiken)

1990 Die Exotismen des Kurfürsten

        Max Emanuel

1992 Int. Kunsthistorikertag, Berlin,

        (Beitrag in Akten des XXVIII Int.

        Kongress für Kunstgeschichte,

        Artistic Exchange, Bd.1-3,

        1993)  

1993 Badewonnen, Hrsg. Hansgrohe

1995 Bäder und Badekultur

2003 Das Marmorbad in der Kasseler

         Karlsaue ("Musentempel")

2008 Geschichte der Bildenden Kunst

         in Deutschland (Beitrag in Bd.

         5, München-Nymphenburg-

          Badenburg

2011 Der Wert von Werten in Führung

        (Beitrag, Sankt Galler Business

        School Alumni-Jb.)

 

 

Menschen & Reisen

MENSCHEN, die mein Leben in einer besonderen Art bereichert haben.

(Auszug)

Peter H. Wahl             - Steinmühle, A

Han Shan                  - Nava Disa,

                                   Thailand

Joachim Schäfer        - Schäfer GmbH

Klaus Göppert            - Helia

                                   Ladenbau

Prof. D. Eichberger      - Uni Wien

Christine Trebo           - Linz

Künstler, Denker, wenige Weise,

meine drei Kinder

 

AUSLANDSAUFENTHALTE 

1983/84 Auslandsstipendien Paris/ Wien

1984 Volontär im Kibbuz Maale Hachmischa, Israel

1984 Umzug nach Wien

1990-92 Forschungsaufenthalte Rom/ Florenz

2011 Retreat Center Nava Disa, Thailand

2016 Süd-Indienreise